Zuletzt aktualisiert:

Etwas ganz besonderes….

Kategorien Werkstatt Logbuch0 Kommentare

Warum fasziniert uns Schmuck? Was erwarten wir von ihm? Wir tragen Schmuck, wenn wir uns und unsere Vergangenheit lieben. Wir belohnen und mit einem Schmuckstück und identifizieren uns damit – und manchmal sind wir ganz besonders stolz auf die Preziosen, die wir an unseren Finger stecken…

Ganz besondere Schmuckstücke, im Sandgussverfahren hergestellt, aus Liebe zum Detail, mit handgefertigten Fassungen.

Die abgebildeten Ringe sind richtige Einzelstücke – so gibt es sie nur einmal! Sandguss ist ein Verfahren, in dem man ein Modell abformt und das Metall in eine Sandform giesst. Das ist äusserst spannend und klappt nicht immer…

Wenn Du selbst einmal ausprobieren möchtest, wie das geht – und Deinem Schatz eine ganz persönliche Freude machen willst – oder Du möchtest den alten Schmuck Deiner Vergangenheit wirklich nicht mehr umarbeiten – schmelze selbst Deinen eigenen Ring!

Bist Du interessiert? Dann schreib mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.