Wer sich liebt, der schmückt sich

Ich bin Cordula Pinna-Weth, Schmuckdesignerin, genannt Cordel. Seit Februar 2019 ist meine Werkstatt in Rumpenheim geöffnet: Eine kleine, sehr feine Schmuck-Oase, die nicht nur Schmuckstücke, sondern vor allem Menschen zum Strahlen bringt.

Seit Jahren ein Papiertiger – jetzt mit Werkzeugen, Metall und Steinen am Werk – in meiner Werkstatt fühle ich mich zu Hause.

Inspiriert von meiner Tätigkeit als Schmuckdesignerin für Thomas Sabo, GUESS, Joop!, Cerruti1881 und andere, habe ich meinen persönlichen Traum verwirklicht: Meine eigene Designwerkstatt CORDELS in Rumpenheim.
CORDELS ist ein Ort, der Zeit und Raum für Inspiration lässt!

Meine Kollektion bietet Anhaltspunkte für Deine Ideen und Träume –

bei mir kannst Du vom Alltag abschalten und Energie tanken. Für alle, die Schmuck und Schönes lieben!

Ich möchte in meinem regionalen Umfeld etwas bewegen. Dies geschieht am besten in meinem eigenen Arbeitsbereich – der Designwerkstatt. Hier entwerfe und produziere ich alles selbst. Meine Kernthemen sind Nachhaltigkeit, Upcycling, Recycling und der bewusste Umgang mit Ressourcen. Das ist es, was ich vermitteln möchte. In meiner eigenen Schmuckkollektion findest Du Einzelstücke und Kleinserien – immer handgefertigt.

Bei mir stehst Du im Mittelpunkt: Das Produkt entsteht nicht auf einem Whiteboard, sondern entsteht aus einem kreativen Prozess und den gewählten Materialien und Techniken. Neben der Ausarbeitung von Designs und Produkten zeige ich Dir Deine eigene Kreativität – Du wirst überrascht sein, wie viel Du davon hast! Zu diesem Zweck lasse ich dich Schmuck erleben – vom Entwurf, über den Herstellungsprozess, bis zum kleinen Juwel.

Du kannst bei mir Workshops buchen, in denen es um Goldschmieden oder Kreativität im weiteren Sinn geht – ich bringe Dir Techniken bei, die in meiner Werkstatt täglich verwendet werden – oder Kreativitätstechniken, die Du in Deinem Alltag umsetzen kannst. Wenn Dir mein Konzept gefällt, zögere Sie nicht und schreib mir – ich freue mich darauf!